Sollten hier keine Bilder geladen werden, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, oder verwenden folgende Internetbrowser:

 

- Firefox ab Version 3.5

- Internet Explorer ab Version 8.0

- Safari ab Version 5.0

Karnevalsfest 2012

Junggesellen feierten zünftig Karneval

Riesenbeck. Bunt geschmückt präsentierte sich der Hof Lammers, als am Samstagabend Michael Bertram, Vorsitzender des Junggesellen-Schützenvereins, die Gäste begrüßte. Dietmar Rösner führte an diesem Abend als Mönch mit Witz durch das Programm und stieg auch selbst in die Bütt.

Mit zerfetztem Schirm und blauem Frack trat zu Beginn Norbert Witte vor die bunt kostümierten Narren, und berichtete dieses Mal nicht als „Pastor von Appelhülsen“, sondern als „Weltenbummler“ über seine Reise durch die Welt. Mit seinem trockenen Humor begeisterte er die Gäste und gab als Zugabe das Lied von Willy Millowitsch „Wir sind alle kleine Sünderlein“ zum Besten. Unter der Leitung von Melanie Muhmann tanzte anschießend der Nachwuchs der Stadtgarde Rheine und bezauberte das Publikum in bunten Fellkostümen mit der „Monsterschule“.

Erstmals dabei war die Tanzgarde der Recker Funken, die in ihren schmucken blauweißen Kostümen närrischen Glanz zum Hof Lammers brachten. Obwohl die Auftrittsfläche für die fast zwanzig Mädchen ein wenig eng war, präsentierten die Mädchen ihre Choreografien flott und temperamentvoll. Aber auch die heimischen Künstler hatten ihren großen Auftritt. Das Männerballett vom Bergverein gab sich schottisch und bewegte sich unter Dudelsackklängen nach einer von Lena Kohl einstudierten Choreografie. Höhepunkt des Programms waren die B-Bunnys, junge Frauen vom Bergverein: Ob beim „Babysitter-Boogy“, ob im „Rotlichtmilieu“ oder als „Rockerbraut“, die rund 15 Frauen trieben das Stimmungsbarometer mit ihrer sehenswerten Aufführung dem Höhepunkt zu. Die Akteure erhielten hübsche Orden und DJ Stefan heizte mit fetziger Musik die Stimmung an, sodass es weit nach Mitternacht war, als die bunten Närrinnen und Narren den Heimweg antraten.  Text und Fotos FKroll Quelle IVZ

 

News & Aktuelles

Sprech uns einfach an!

 Dein Kontakt zu uns.

- E-Mail schreiben

- Eintrag ins Gästebuch

- Nächstes Treffen